Instandhaltungstage 2014

10. April 2014 um 07:54

Live aus Salzburg! Instandhaltungstage 2014

 

Instandhaltertage 14

Die letzten Vorbereitungen sind getroffen und die Taschen sind gepackt. Wir freuen uns auf einen interessanten Kongress, einen regen Austausch mit Ausstellern, Teilnehmern und Referenten – und Ihre Kommentare, Ideen und Meinungen auf unserem Blog. Nutzen Sie die Gelegenheit, an dieser Stelle einen informativen Wissens- und Meinungszirkel rund um die „Instandhaltungstage 2014“ zu beginnen.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare und Diskussionen, gerne auch hier unter diesem Blogbeitrag.

 

Die IStand SalzburgNSTANDHALTUNGSTAGE waren wieder ein beliebter Branchentreffpunkt für Experten und Praktiker aus der Instandhaltung. Vernetzung, Erfahrungs- und Wissensaustausch standen vom 8. bis 10. April 2014 in Salzburg im Mittelpunkt.

FachbesucherInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden beim dreitägigen Kongress erwartet. Die Instandhaltungsspezialisten von Messfeld GmbH, dankl+partner consulting und MCP Deutschland organisierten den Branchentreffpunkt wieder optimal. Dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Nationale und internationale Firmen nutzten die INSTANDHALTUNGSTAGE, um ihre Produkte und Dienstleistungen dem Fachpublikum zu präsentieren.

So auch die IFC EBERT. Wir konnten die Teilnehmer und Aussteller über unsere Tagung „Instandhaltung“ am 02. und 03. Dezember 2014 in Nürnberg informieren und mit den Ausstellern interessante Gespräche bezüglich einer Kooperation bzw. Partnerschaft, für unseren Kongress, führen. Die regen Diskussionen haben uns gezeigt, dass wir mit den gewählten Themen die Interessengebiete und Informationsbedarfe der Teilnehmer und Aussteller getroffen haben.

Eindrücke von den Instandhaltungstagen:

Wir wünschen Ihnen schöne Ostertage und freuen uns auf die Instandhaltungstage 2015.

Herzlichst Ihre Christine Mezger

Christine Mezger

Über die/den Autor/in Christine Mezger

Veranstaltungsmanagerin bei der Institut für Controlling Prof. Dr. Ebert GmbH. Sie organisiert und gestaltet Veranstaltungen, Seminare und Kongresse. Weiterhin ist sie im Qualification Bereich für das berufsbegleitende Studium "Career&Study" verantwortlich.